Redakteur/in (Print und Digital) für die Redaktion BFT

BFT International (Betonwerk + Fertigteil-Technik International) gehört zu den führenden Fachmedien für die Betonfertigteile produzierende Industrie. BFT International berichtet in Print und digital über die neuesten technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen der Branche weltweit.

Sich selbst neu erfinden, dabei geht es bei unserem Wandel von einem tradierten Fachverlag hin zu einem agilen Multichannel Medienhaus. Für diesen Wandel brauchen wir kluge Köpfe und zupackende Hände. Sie gehören zu den Menschen, die etwas bewegen wollen? Sie haben den unbedingten Willen Dinge voranzutreiben? Sie scheuen sich nicht eigenverantwortlich zu arbeiten? Dann suchen wir genau Sie Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine(n) Redakteur/in (Print und Digital) für BFT International.

 

Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:

  • Erstellen eigener Beiträge (Reportagen, Veranstaltungsberichte, Interviews o.ä.)
  • Akquise von Fachartikeln und deren Bearbeitung
  • Mitwirkung bei der Produktion der Print-Ausgabe (in Zusammenarbeit mit Layout, Anzeigenabteilung)
  • Mitbetreuung der digitalen Angebote (Website, Newsletter, BFT-App, Social-Media-Kanäle)
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen (Messen, Konferenzen usw. national und international)
  • Mitwirkung bei Sonderpublikationen (Sprachausgaben, Kongressbände, Jahrbücher)
  • Aktive Zusammenarbeit mit Kunden und Branchenpartnern

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Erfahrungen als (Fach-) Journalist/in oder abgeschlossenes Studium als Bau-/Maschinenbauingenieur/in mit erster Erfahrung in redaktioneller/journalistischer Arbeit
  • Beherrschung der organisatorischen Abläufe in einer Redaktion
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung mit modernen Redaktionssystemen
  • Interesse an und Erfahrung mit digitalen Medien und Social Media
  • Interesse an der Produktion von Videos
  • gute Englischkenntnisse
  • Sie sind kommunikativ, kreativ, teamorientiert, selbständig, zuverlässig, belastbar
  • Interesse an technischen Entwicklungen und an der Bauindustrie
  • Bereitschaft zu (internationaler) Reisetätigkeit

 

Was Sie von uns erwarten können:

  •  intensive Einarbeitung unter Einbeziehung aller Abteilungen
  • kurze Entscheidungswege
  • regelmäßige Weiterbildungen
  • ein angemessenes Gehalt, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch

 

Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit uns, den Wandel zu gestalten, dann freuen wir uns auf Sie. Senden Sie uns doch bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.


Jetzt bewerben!

Maximale Dateigröße: 5 MB - erlaubte Dateitypen: PDF, JPG, PNG